10.03.2016 11:08 Uhr

So still ist es heute in der Cité Foch in Berlin

Faszinierendes Franzosen-Viertel: Bis zum 29 Mai zeigt das Reinickendorfer Heimatmuseum in Alt-Hermsdorf 35 die neue Ausstellung „Cité Foch – Reinickendorfs französische Erbschaft“ mit Bildern des Architekturfotografen Robert Conrad.

Foto: Robert Conrad

Cité Foch in Reinickendorf Monumentale Glaswand wird eingelagert

Fast 20 Meter lang, aus 128 Elementen zusammengesetzt: Das einmalige Kirchenbild aus der einstigen Alliiertensiedlung Cité Foch ist gerettet. Von Gerd Appenzeller mehr