28.06.2013 11:42 Uhr

Tödlicher Schuss am Neptunbrunnen

Blut auf den Stufen zum Neptunbrunnen am Alexanderplatz in Berlin. Am Freitagmorgen wurde ein Nackter von einem Polizisten erschossen.

Foto: dpa

Unglück am Neptunbrunnen Staatsanwalt: Todesschüsse waren Notwehr

Der Fall hatte Ende Juni eine Debatte über den Waffengebrauch von Polizisten provoziert. Jetzt wurden die Ermittlungen gegen einen Berliner Beamten eingestellt - die Staatsanwaltschaft attestiert ihm, dass seine Reaktion durch den Angriff eines psychisch Kranken gerechtfertigt war. Von Lars von Törne mehr