06.11.2015 17:21 Uhr

Wie Berliner Eltern über 24-Stunden-Kitas denken

Khoredia Ba, 43, zwei Kinder: „Ich würde niemals meine Kinder so lange in der Kita lassen. Ich finde es ja schon übertrieben, wenn die Kleinen erst am späten Nachmittag abgeholt werden. Das kommt bei mir wirklich nur im Notfall vor, wenn ich arbeiten muss.“

Foto: Hannah Hauer

Kinderbetreuung SPD will Tageseltern für die Nacht

Die Jugendverwaltung von Sandra Scheeres (SPD) hat eine neue Idee zur Verbesserung der Kinderbetreuung: Es soll einfacher werden, Kinder nachts und am Wochenende von Tageseltern betreuen zu lassen. Von Sylvia Vogt mehr