30.08.2018 13:39 Uhr

Wo die Berliner Mauer heute noch steht

"Wenn man die Liesenstraße entlang geht und die Augen offen hält, kann man sogar noch 'wirklich schützenswerte' Reste der Mauer entdecken." Das schreibt uns Horst Baranowski, der diese Bilder 29 Jahre nach dem Mauerfall machte.

Liebe Leserinnen, liebe Leser: Senden Sie Ihre Fotos an leserbilder@tagesspiegel.de!

Foto: Horst Baranowski

Archiv in Lichtenberg Knapp 43.000 Mal Einsicht in Stasi-Akten beantragt

Bis Ende November wurden 42.700 Anträge auf Einsicht bei der Stasi-Unterlagen-Behörde gestellt. Im vergangenen Jahr waren es knapp 49.000. mehr