04.04.2014 17:09 Uhr

Es geht voran - Die Sanierung der Staatsoper in Berlin

Ab demnächst gibt es für Leute mit Staatsoperentzug Baustellenbegehungen.

Foto: Mike Wolff

Staatsoper-Affäre in Berlin Wowereit wollte "Oper des 21. Jahrhundert"

Der Untersuchungsausschuss zur Staatsopern–Affäre befragte Ex-Kultursenator Thomas Flierl und den früheren Intendanten Peter Mussbach. Flierl gibt Wowereit die Schuld an dem Kostendebakel. Von Frederik Hanssen mehr