19.01.2022 09:51 Uhr

Zu Fuß durch Berlin

"Wundert sich noch jemand über die Verkehrssituation in Berlin?" Immer wieder beobachtet Twitter-User Nico diesen Fußwegblockierer an einer Kreuzung der Weisestraße in Neukölln. Ausgerechnet der Wagen einer Fahrschule, in der verantwortungsvolles Verhalten im Verkehr gelernt werden soll. - Foto: Cycling the world FahrschülerInnen anweist, das Einparken in den 5-Meter-Bereich zu üben.

Cycling the world/Nico

Vor allem Eltern besorgt wegen Unfällen Bürger wünschen sich mehr autofreie Zonen

Die Mehrheit fühlt sich als Fußgänger zwar sicher, knapp die Hälfte hätte aber gerne autofreie Straßenzüge, zeigt eine Umfrage für den Tagesspiegel. Von Jutta Maier mehr