12.03.2013 12:03 Uhr

Mehdorns Flughafen-Lästereien

 „Wir erleiden nicht nur einen wirtschaftlichen, sondern auch einen Imageschaden für unser Drehkreuz, der finanziell kaum zu beziffern ist. Wir gehen davon aus, dass der Flughafen zu dieser Panne steht und den Schaden reguliert.“

(Mehdorn im Mai 2012– nachdem die Eröffnung geplatzt war)

Foto: dpa

Interview mit BER-Aufklärer Martin Delius „Wer Hartmut Mehdorn absägt, braucht Alternativen“

Martin Delius von der Piratenfraktion über vorenthaltene E-Mails im Flughafen-Untersuchungsausschuss, die Arbeit von Hartmut Mehdorn und die Fehler von Ex-BER-Chef Rainer Schwarz. Von Lorenz Maroldt mehr