04.07.2017 14:24 Uhr

40 Jahre Platte in Marzahn

Nur 15 Jahre dauerte es, bis in Marzahn und Hellersdorf die größte Plattenbausiedlung Europas entstanden war. Ab Mai 1978 konnten die ersten Kinder in der Marchwitzastraße zur Kita gehen. Vermutlich im Block rechts, aus dem mindestens eine DDR-Fahne hängt. - Foto: Bundesarchiv, Bild 183-T0519-0006 / CC-BY-SA 3.0

Bundesarchiv

Bundestagsabgeordnete aus Marzahn-Hellersdorf Mit Petra Pau zwischen Platte und Fuchsbau

Seit 1998 sitzt die Linkenpolitikerin Petra Pau für Marzahn-Hellersdorf im Bundestag. Ein Spaziergang durch ihren kontrastreichen Bezirk. Von Werner van Bebber mehr