04.12.2009 13:12 Uhr

Stasi-Affären in Brandenburg

November/Dezember 2009. Erneuerung in Brandenburg? Ein altes Problem sucht die neue rot-rote Koalition heim: Schlag auf Schlag kommen Stasi-Verwicklungen von Abgeordneten der Linken ans Licht - die Fraktionsvorsitzende der Linken, Kerstin Kaiser, und Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) geraten in Bedrängnis. -

Foto: dpa

Stasi Verdrängen statt Aufklären

Gerd Nowakowski über Platzeck und seine Stasi-Koalition. mehr