08.02.2014 12:06 Uhr

Manga Metropolis - ein Tokio-Rundgang

Manga, Manga, Manga. Comics sind in Japan nach wie vor ein Massenmedium, vor allem in Form von Zeitschriften mit Fortsetzungegeschichten. In den Mittagspausen füllen sich die Zeitschriftenläden Tokios mit Lesern. Viele Kioskbetreiber nehmen's gelassen.

Foto: Lars von Törne

Single-Frauen in Tokio Fischmilch und Leber als Beziehungsratgeber

Über 30 und noch keine Familie? Die Mangareihe „Tokyo Girls - Was wäre wenn …?“ behandelt ein Thema, das die japanische Gesellschaft beschäftigt. Von Sabine Scholz mehr