13.07.2017 00:00 Uhr

Die besten queeren Filme 2017

Platz 10: "Dream Boat". Die einzige Dokumentation, die es in unsere Top Ten geschafft hat, ist Tristan Ferland Milewskis Kreuzfahrt-Trip mit 3000 Schwulen. "Dream Boat" stellt fünf Gäste aus verschiedenen Ländern vor, begleitet sie zu Partys und in die Kabinen. Fast komplett auf dem Dampfer gedreht und mit spektakulären Drohnenaufnahmen ergänzt, fängt der Film sowohl die glamourösen als auch die bitteren Seiten der schwulen Kultur ein. So macht etwa der Körperkult einigen Passagieren schwer zu schaffen.

Foto: Gebrüder Beetz Filmproduktion