25.11.2019 17:57 Uhr

1001 Nacht zwischen Orient und Europa

Die Geschichte von Umar Ibn Nu'man, ein Ritteroman, der sich von Bagdad aus über Asien verbreitete. Es ist die ältetste Handschrift aus Tausendundeiner Nacht. diese stammt aus Ägypten aus dem 17. Jahrhundert.

Foto: SBB-PK

1001 Nacht in der Staatsbibliothek Der Schatz der Erzähler

Die Geschichten von Tausendundeine Nacht kamen aus Indien und Persien und werden heute noch gelesen. Eine Ausstellung zeichnet den Weg nach Von Rolf Brockschmidt mehr