27.01.2015 18:20 Uhr

Die Wettbewerbsfilme 2015

AFERIM: 2009 zeigte Radu Jude sein Debüt „The Happiest Girl in the World“ im Forum, das minimalistische, kapitalismuskritische Porträt eines Mädchens im heutigen Rumänien. Nun erzählt er von einem Gendarmen und seinem Sohn, 1835 in der Walachei: Zu Pferde suchen sie im Auftrag eines Bojaren einen entlaufenen „Zigeunersklaven“. Es geht um Machtmissbrauch und Verfolgung von Minderheiten: Das spätfeudale Europa, ist es vorbei. Rumänien, 108 Min., R: Radu Jude, D: Teodor Corban, Mihai, Comanoiu, Cuzin Toma

Foto: promo

Berlinale-Blog ...und morgen kommt Christian Bale

Natalie Portman sorgt für den Glanz, Sebastian Schipper für die Kunst und Christian "Batman" Bale für die Vorfreude: Die Berlinale bleibt spannend. Der Tag im Blog. Von Marie Rövekamp, Tilman Strasser mehr