08.02.2018 14:19 Uhr

Berlinale 2018 - Die Wettbewerbsfilme

Wes Anderson eröffnete nach "Grand Budapest Hotel" 2014 erneut die Berlinale. Ein Debüt ist "Isle of Dogs" trotzdem: Erstmals startet das Festival mit einem Animationsfilm.

Foto: 2017 Twentieth Century Fox / Berlinale

Die Bilanz der Berlinale 2018 Starke Frauen und verblüffende Juryentscheidungen

Die Qualität des Wettbewerbs war insgesamt gut, der Goldene Bär für „Touch Me Not“ ist ein klares Statement der Jury. Eine Festivalbilanz. Von Andreas Busche mehr