10.05.2019 09:49 Uhr

Ausstellung über Ost-Berlin im Ephraim-Palast

Die Ausstellung "Die halbe Hauptstadt" im Ephraim-Palais zeigt Bilder aus Ost-Berlin von den späten 60er Jahren bis zur Wiedervereinigung. Hier die Weltzeituhr am Alexanderplatz, aufgenommen um 1970 von Dieter Breitenborn.

Foto: Landesarchiv Berlin / Dieter Breitenborn

Ausstellung im Ephraim-Palais Inszenierung und Realität von Ost-Berlin

Zentrum der Staatsmacht, Schaufenster des Sozialismus und Stadt ganz alltäglichen Lebens: Eine Ausstellung im Ephraim-Palais beleuchtet den Mythos Ost-Berlin. Von Gunda Bartels mehr