03.04.2018 12:32 Uhr

Gedenken an die Opfer des Ersten Weltkriegs in Belgien

Der Künstler Koen Vanmechelen hält bei der Eröffnung der Kunstinstallation "Coming World Remember Me" ("Kommende Welt Erinner Dich an Mich", kurz CWXRM) in der Domäne de Palingbeek in der Nähe von Ypern eine Tonskulptur in der Hand. Die Installation des Künstlers Koen Vanmechelen besteht aus 600 000 Tonfiguren, die die Opfer des Ersten Weltkriegs repräsentieren.

Foto: Kurt Desplenter/BELGA/dpa

100 Jahre Weltkriegsende 600.000 Tonfiguren erinnern an Kriegstote in Belgien

Ein ungewöhnliches Projekt des Künstlers Koen Vanmechelen gedenkt der Toten des Ersten Weltkriegs in Belgien. Von Rolf Brockschmidt mehr