29.05.2015 15:25 Uhr

Schatzkammer von Ostsyrien

Das Museum von Deir az-Zor an der Aleppo-Straße 1996. Das Museum ist ein deutsch-syrisches Gemeinschaftsprojekt mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes und der Freien Universität Berlin. Jetzt werden mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes und der Unesco sowie in Zusammenarbeit mit der syrischen Antikenverwaltung die Objekte des Museums an der Freien Universität Berlin und in Damaskus digitalisiert.

Foto: Archiv Tell Schech Hamad

Nach Rückeroberung Palmyras Syrische Armee will jetzt IS-Hochburg Rakka angreifen

Nachdem die syrische Armee die Terrormiliz IS aus Palmyra vertrieben hat, soll es jetzt eine Offensive auf die IS-Hochburg Rakka geben. mehr