13.08.2007 13:06 Uhr

Peter-Leske-Retrospektive

Naumburg, 1965. "Fotos aus vier Jahrzehnten": Noch bis zum 7. September zeigt die Fotogalerie Friedrichshain Bilder des Ostberliner Fotoreporters Peter Leske. Seine Laufbahn als Pressefotograf begann Leske 1960 bei der DDR-Bildagentur Zentralbild/ADN. Ab Mitte der sechziger Jahre fotografierte er für die Zeitschriften des Berliner Verlags. Mit der Lizenz zum Reisen ausgestattet, lichtete er dabei nicht nur den größten Teil des Ostblocks ab, sondern schaffte es mit seiner Kamera auch bis nach Kuweit, Äthiopien und Japan. -

Foto: Peter Leske