16.02.2012 21:29 Uhr

Das sagen Ströbele, Nahles und andere zu Wulff

Die Staatsanwaltschaft Hannover stellt Antrag auf Aufhebung der Immunität von Bundespräsident Christian Wulff. Reaktionen folgten prompt: Als erster Abgeordneter forderte am Donnerstagabend der Grünen-Politiker Christian Ströbele den Bundespräsidenten zum sofortigen Rücktritt auf. Er gehe davon aus, dass die Staatsanwaltschaft Hannover den Antrag auf Aufhebung der Immunität des Staatsoberhauptes "nicht leichtfertig" gestellt hat, sagte der Jurist Ströbele dem "Tagesspiegel". Für ihn sei es "unvorstellbar, dass demnächst Staatsanwälte das Schloss Bellevue durchsuchen", sagte Ströbele weiter. "Christian Wulff sollte die Konsequenzen ziehen. Jetzt reicht`s."

Foto: dpa

Blog zum Nachlesen Der neue Bundespräsident: Wie Joachim Gauck nominiert wurde

Sie haben ein ganzes Wochenende lang gerungen, gestritten und sich am Ende geeinigt: Der ehemalige DDR-Bürgerrechtler Joachim Gauck soll neuer Bundespräsident werden. Unser Blog zum Nachlesen. Von Christian Tretbar mehr