23.10.2011 09:52 Uhr

Die ersten Gastarbeiter in Deutschland

1970: Türkische Gastarbeiter warten auf dem Düsseldorfer Flughafen auf ihren Flug in die Heimat. Für sie wurde ein eigenes Zelt errichtet. Für die rund 30 Türken hatte der Morgen mit einer unangenehmen Überraschung begonnen: Trotz Flugtickets, die sie über ein Reisebüro gebucht hatten, gab es für sie keinen Platz in der Maschine. Das Reiseunternehmen sagte den Transport in ihre Heimat für den Nachmittag zu.

Foto: dpa

Rassistische Gewalt nach dem Mauerfall Für Migranten wurde das neue Deutschland zur Gefahr

Von Hoyerswerda bis Solingen: Die Wiedervereinigung hatte für viele Migranten gravierende Folgen. Rassistische Gewalt bestimmte die politische Agenda. Von Muhamad Abdi, Paul Starzmann mehr