18.03.2012 14:34 Uhr

Gaucks erstes Jahr als Bundespräsident

Im ersten Anlauf: Joachim Gauck wird im März 2012 in der Bundesversammlung zum 11. Bundespräsidenten gewählt - mit überwältigender Mehrheit. Zu den ersten Gratulanten im Berliner Reichstag gehörte Bundeskanzlerin Angela Merkel, die von einem "beachtlichen Ergebnis" und "guten Tag für die Demokratie" sprach.

Foto: dpa

Bürgerfest im Schloss Bellevue Beim Bundespräsidenten gibt es Apfelsaft statt Champagner

Seit Joachim Gauck das Amt als Bundespräsident von Christian Wulff übernahm, haben sich die Feste am Schloss Bellevue rigoros verändert. Doch die Lust am Feiern kehrt langsam zurück. Von Antje Sirleschtov mehr