23.02.2011 13:54 Uhr

Im Zelt mit Gaddafi: Von Schröder bis Berlusconi

Aufgeräumte Stimmung: Jahrzehntelang unterhielten auch westliche Länder mehr oder weniger gute Beziehungen zum ölreichen Libyen, wie diese Bildergalerie dokumentiert. Zum Auftakt: Der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder 2004 zu Besuch im Amtszelt Gaddafis in Tripolis. Schröder war der erste und einzige Kanzler, der Gaddafi besuchte.

Foto: dpa

Arabellion Die Islamisten-Umarmung

Jahrzehntelang haben Amerikaner und Europäer die säkularen arabischen Despoten hofiert. Das war falsch, sagt Malte Lehming. Doch warum dienen sie sich nun ebenso unkritisch den neuen, streng muslimischen Herrschern an? Von Malte Lehming mehr