02.11.2012 13:24 Uhr

US-Wahl 2012: Auf diese Bundesstaaten kommt es an

Wie bei jeder US-Wahl konzentriert sich die Aufmerksamkeit im Wahlkampf auf die sogenannten "Swing-States", auch "Battleground-States" genannt. Das sind die Bundesstaaten, in denen es nach den Wahlprognosen noch unklar ist, welcher der Kandidaten hier die Wahlmännerstimmen gewinnen wird. Vor und während der Wahl wird also viel Rede sein von Bundesstaaten wie Ohio, Colorado, Wisconsin oder Nevada. Doch was sind das eigentlich für Staaten? Wo liegen sie genau, was sind die wichtigen Merkmale und größeren Städte und wie sieht es dort aus? Erfahren Sie es hier in unserer Bildergalerie.

Foto: TSP

Kontrapunkt Präsident Planlos

Barack Obama blieb im Wahlkampf eine politische Vision schuldig. Dennoch konnte er die Wähler mobilisieren, aber es war denkbar knapp. Wie er jetzt weiterregiert, ist noch völlig offen. Klar ist nur: Die Gräben in den USA werden tiefer. Von Marc Etzold mehr