28.10.2010 11:24 Uhr

Wen die Arbeitslosenstatistik verschweigt

Doch die offizielle Statistik erzählt nur die halbe Wahrheit. Für die Bundesagentur gilt jeder Deutsche zwischen 15 und 65 als arbeitslos, der weniger als 14 Stunden pro Woche arbeitet, einen Stelle antreten könnte und sich bei der Arbeitsagentur gemeldet hat. Viele Menschen ohne Arbeit werden daher nicht mitgezählt.

Foto: dpa

Zahlen im September Wenig Hoffnung für Arbeitslose

Der Arbeitsmarkt stagniert – Volkswirte überrascht das nicht, Gewerkschafter sind besorgt. Berlin zeigt sich etwas dynamischer als der Durchschnitt. mehr