05.05.2010 14:15 Uhr

Ausschreitungen in Griechenland

Die Nachricht vom Tod dreier Unschuldiger verbreitet sich in Windeseile. Die Großdemonstration gegen das massive Sparprogramm der Regierung löst sich allmählich auf. Im Zentrum Athens herrscht am späten Nachmittag gespenstische Ruhe.

Foto: AFP

Eskalation Griechenland und die Kinder des Zorns

Eine Bank brennt, drei Menschen sterben. Der Generalstreik in Athen eskaliert. Und 1800 Kilometer entfernt wirbt Angela Merkel für die Rettung eines Landes, das im Chaos zu versinken droht. Von Stephan Haselberger, Gerd Höhler mehr