01.10.2013 11:22 Uhr

Ein streitbarer Bayer

„Wie eine Eiche ist er vor uns gestanden, kraftvoll, lebendig, unverwüstlich, so schien es. Und wie eine Eiche ist er gefällt worden.“ Das sagte der damalige Münchner Kardinal Joseph Ratzinger und spätere Papst Benedikt XVI bei der Beerdigung von Franz Josef Strauß. Am 3. Oktober vor 25 Jahren ist der bayerische Politiker gestorben.

Foto: dpa

Edmund Stoiber über Franz Josef Strauß "Heute wollen Politiker immer cool sein"

100 Jahre Franz Josef Strauß: Edmund Stoiber, einst der junge Generalsekretär des legendären Bayern, spricht im Interview über dessen Grundsätze und Charakterschwächen. Und warum er mit Helmut Kohl ein Grundsatzproblem hatte. Von Armin Lehmann mehr