03.04.2019 16:56 Uhr

Gabriels Fotos aus Nordkorea

Ex-Außenminister Sigmar Gabriel hat Nordkorea besucht und wurde dabei auf Schritt und Tritt begleitet. In dem streng bewachten Land ist es Touristen normalerweise nur schwer möglich, sich frei zu bewegen und Aufnahmen zu machen. Als er in den Nationalzirkus geführt wurde, präsentierten Dompteure einen Schaukampf zweier Bären. Gabriel machte Fotos von der zweifelhaften Darbietung.

Foto: Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel nach Nordkorea-Besuch „Donald Trump handelt richtig”

Der frühere Außenminister Sigmar Gabriel hat Nordkorea besucht. Im Interview berichtet er über seine Eindrücke und seine politische Einschätzung. Von Georg Ismar mehr