14.01.2014 17:33 Uhr

Boris Becker: Zwischen Legende und Lachnummer

Als jüngster Spieler und erster Deutscher gewann Boris Becker das legendäre Turnier von Wimbledon. Am 7. Juli 1985 siegte er im Finale gegen Kevin Curren in vier Sätzen.

Boris Becker war als Spieler das Idol einer ganzen Generation.

Foto: dpa

Insolvenzverfahren Boris Becker beruft sich auf diplomatische Immunität

Der Ex-Tennisstar gibt an, offizieller Vertreter der Zentralafrikanischen Republik zu sein – und will deshalb sein Insolvenzverfahren stoppen lassen. Aber es gibt Ungereimtheiten. Von Paul Nachtwey mehr