23.01.2014 22:26 Uhr

Das Berliner Sechstagerennen gestern und heute

Die Ex-Fußball-Profis Uwe Seeler und Franz Beckenbauer durften das 103. Sechstagerennen im Berliner Velodrom eröffnen.

Foto: imago Sportfotodienst

Egon Erwin Kisch über das Sechstagerennen Und dann brüllt das Publikum: „Hipp, hipp!“

Im Velodrom startet am Donnerstag das 106. Sechstagerennen. Zu einer Zeit, als die Radfahrer noch im Sportpalast um die Wette rasten, war Reporterlegende Egon Erwin Kisch dabei. Hier seine Reportage aus dem Jahr 1925. Von Egon Erwin Kisch mehr