25.06.2012 07:37 Uhr

England verliert wieder nach Elfmeterschießen - wie die britische Presse reagiert

Es endete wieder in Tränen: Wie die "Sun" und andere britische Zeitungen auf das erneute englische Turnier-Aus nach Elfmeterschießen reagieren, sehen Sie in dieser Bildergalerie. Die "Sun" macht's natürlich mit (diesmal leicht gequältem) Wortwitz: Aus dem geflügelten Wort "It all ends in tears" wird "Italy all ends in tears". Darunter heißt es dann: "England-Fans in Agonie nach dem Elfmeter-Aus" sowie etwas versöhnlicher mit Blick auf die Spieler und Trainer Hodgson: "Aber Beifall für Roys kämpfende Helden".

Screenshots: Tsp

EM-Kolumne Europareise Reif über Italien: Catenaccio war gestern

Marcel Reif führt Italiens Spielstärke vor allem auf Trainer Prandelli zurück. Den deutschen Halbfinalgegner sieht er in seiner Kolumne als ganz harten Brock auf dem Weg ins Endspiel. mehr