14.02.2019 10:40 Uhr

Die größten Aufholjagden in der Champions League

BVB-Fans erinnern sich noch gut an die Champions-League-Saison 2012/13: Das Viertelfinal-Hinspiel gegen den FC Málaga war 0:0 ausgegangen, das Rückspiel in Dortmund wurde zum Drama. Nach 90 Minuten lag der BVB mit 1:2 hinten, das Aus war so gut wie sicher. Am Ende stand es 3:2 für den BVB und Trainer Jürgen Klopp explodierte förmlich. Ein Comeback nach deutlich verlorenem Hinspiel ist den Borussen international allerdings noch nicht geglückt - anderen schon...

Foto: Federico Gambarini/dpa

Borussia Dortmund unter Druck Das Ende der Leichtigkeit

Das 0:3 gegen Tottenham war kein Pech - der BVB war einfach nicht gut genug. Symbolisch dafür steht die Leistung von Jadon Sancho. Von Sven Goldmann mehr