24.09.2010 11:29 Uhr

Herthas Duelle mit Cottbus

Die Derby-Bilanz liest sich aus Hertha-Sicht ernüchternd: Von den bisherigen zwölf Duellen verlor man sieben, ein Mal trennte man sich torlos, nur vier Mal konnten die Hauptstädter einen Sieg verbuchen. Zuletzt geschah das beim jüngsten Aufeinandertreffen, das ebenfalls in Cottbus, allerdings noch als Partie zweier Erstligisten, stattfand. Damals reiste die Hertha als Tabellenführer in das Stadion der Freundschaft und siegte durch einen Hattrick von Andrej Voronin mit 3:1.

Foto: dpa

Tagesspiegel-Ticker Im Osten nichts Neues

Hertha gleitet weiter durch die Zweite Liga, als hätte Markus Babbel seine Hauptstadt-Beaus eigenhändig mit Baby-Öl eingerieben. Auch in Cottbus waren sie nicht zu fassen, feierten den nächsten Sieg und bleiben Tabellenführer. Der Tagesspiegel-Ticker reitet mit Hertha auf der Spitze. Von Lucas Vogelsang mehr