03.02.2011 08:38 Uhr

"Yasi" versetzt Australier in Angst

3. Februar 2011 (Ortszeit): Nachdem der Wirbelsturm "Yasi" in der Nacht über den Nordosten Australiens gezogen ist, werden die Zerstörungen - wie hier in Cardwell - deutlich: Der Zyklon hat Dächer abgedeckt, Bäume umgeknickt ...

Foto: AFP

Zyklon "Yasi" fordert Todesopfer Ruhe nach dem Sturm

Nach dem Durchzug des Zyklons "Yasi" in Australien ist jetzt ein erstes Todesopfer vermeldet worden. Dennoch: Der Sturm hat weniger Schaden angerichtet als befürchtet – Australien war gut vorbereitet. Von Alexander Hofmann mehr