04.09.2012 15:36 Uhr

Das Olympia-Attentat 1972 in München

Bei den Olympischen Spielen 1972 in München hing die olympische Fahne auf Halbmast: Der Anlass war der Terroranschlag auf die israelische Mannschaft. Dieser Anschlag jährt sich in diesem Jahr zum 40. Mal.

Foto: dpa

„Ein fauler Gott“ von Stephan Lohse Klopft der Tod an die Tür

Plötzlich ist er tot, der kleine Jonas. Bruder und Mutter müssen damit klarkommen. Stephan Lohses Debüt „Ein fauler Gott“ erzählt von ihrem Umgang mit diesem Verlust, anrührend, kitschfrei. Von Gerrit Bartels mehr