17.08.2018 15:02 Uhr

Trockenheit hilft Archäologen

Tixall Hall, Staffordshire. Links ist das Torhaus von 1557 erhalten geblieben. Dass es dieses Anwesen gab, wusste man. Doch erst die Luftbildarchäologie dieser Tage offenbarte die Mauern des Herrenhauses aus der Zeit Elisabeths I. Zu sehen sind auch Mauern einer neune Halle, die man nach dem Ersten Weltkrieg beagnn und 1926 wieder abriss.

Foto: Emma Trevarthen © Historic Engl

Luftarchäologie in England Dürre legt urzeitliche Siedlungen frei

Archäologen in England können aus der Luft plötzlich neue Stätten entdecken – ohne einen einzigen Spatenstich. Von Rolf Brockschmidt mehr