13.02.2014 11:40 Uhr

Land unter: England versinkt im Hochwasser

Eigentlich sollte dieses Konstrukt die Wassermassen zurück halten. Nach Angaben des Wetterdienstes erlebt das Land derzeit den nassesten Winter seit Beginn der Aufzeichnungen 1910. Insgesamt wurden in den vergangenen zwei Monaten rund 5000 Häuser überflutet.

Foto: dpa

England unter Wasser Tote und Verletzte bei Extremwetter in Großbritannien

Seit zwei Monaten wird England von Sturm und Regen heimgesucht – immer mehr Leute geben in ihrer Verzweiflung der Regierung die Schuld. Nun starben mindestens drei Menschen in Folge des Unwetters. Von Matthias Thibaut mehr