18.03.2015 15:25 Uhr

Brennende Barrikaden in Frankfurt am Main

Nato-Draht vor dem Gebäude der Europäischen Zentralbank in Frankfurt. Am Tag der Eröffnung der neuen Zentrale ist es am Rande von Demonstrationen zu den befürchteten Ausschreitungen gekommen.

Foto: dpa

EZB und Blockupy Es ist noch viel mehr Wut zu erwarten

In Frankfurt am Main wollten die Blockupy-Aktivisten bei der Einweihung des EZB-Gebäudes gegen einen enthemmten Kapitalismus protestieren. Ihre Wut entlud sich in massiver Gewalt. Sie könnte nur ein Vorspiel gewesen sein. Ein Kommentar Von Frank Jansen mehr