07.01.2013 14:00 Uhr

Wie Manager Manager bewerten

Daimler-Chef Dieter Zetsche hat bei anderen deutschen Führungskräften enorm an Ansehen eingebüßt. Der Manager fiel in der regelmäßigen Umfrage des Wiesbadener Unternehmensberaters Manfred Niedner vom dritten auf den 15. und damit letzten Platz zurück.

Zetsches Durchschnittsnote hat sich binnen sechs Monaten von 2,4 auf 3,5 verschlechtert, damit steht er aber trotzdem etwas besser da als vor drei Jahren, als er auf 3,7 kam. Eine knappe Mehrheit der Befragten ist dafür, seinen Vertrag zu verlängern.

Foto: dpa

Er soll Daimler retten Zetsche-Nachfolger Ola Källenius tritt an

Dieter Zetsche tritt nach 13 Jahren an der Daimler-Spitze ab. Sein Nachfolger hofft, dass die schmutzige Unternehmensvergangenheit Geschichte ist. Von Henrik Mortsiefer mehr