04.07.2012 12:19 Uhr

Entdeckung der Higgs-Teilchen am Cern

Die Ergebnisse der Teilchenkollisionen werden schließlich in den Schaltzentralen aufgezeichnet und verarbeitet.

Foto: dpa

Neustart des Beschleunigers LHC Das Higgs-Teilchen war nur der Anfang

Zurück in die Zukunft: Nach zwei Jahren Pause soll der Beschleuniger LHC, der bereits die Existenz der Higgs-Teilchen erwies, nun nach weiteren Teilchen suchen – in der Hoffnung, eine „neue“ Physik zu entdecken, jenseits des Standardmodells. Von Roland Wengenmayr mehr