16.02.2018 13:02 Uhr

70 Jahre Freie Universität Berlin - eine Chronik in Bildern

DEZEMBER 1947: Die Geschichte der Freien Universität Berlin geht zurück bis ins Jahr 1947, als die erste Forderung nach der Neugründung einer Universität laut wird: Otto Hess, Medizinstudent an der im Ostsektor der Stadt gelegenen Berliner Universität, fordert in der Zeitschrift „Colloquium“ eine „internationale Universität Berlin“. Das studentische Periodikum unter amerikanischer Lizenz erscheint seit Mai 1947.

Foto: Freie Universität Berlin/Universitätsarchiv

70 Jahre Otto-Suhr-Institut Hochschule der Staatsbürger

Avantgarde der Politikwissenschaft: Vor 70 Jahren wurde die Deutsche Hochschule für Politik gegründet, die Vorläuferin des Otto-Suhr-Instituts an der FU. Von Christian Walther mehr