16.06.2019 22:49 Uhr

Farbfotografie zur Legitimation von Herrschaft

Robert Lohmeyer: Hamburger Straße, Lomé, Togo,1908. Rechts im Bild das Büro der Reederei Woermann, Woermann unterstützte den Kolonialgedanken und baute die Schiffsverbindungen zu den Kolonien auf. Vor dem Haus verlaufen Schienen.

Foto: Robert Lohmeyer / Archiv Jens Jäger

Kolonialismus-Propaganda Deutsch-Südwestafrika als Heimatidylle

Ein Berliner Verlag schickte ab 1907 drei Fotografen auf Reisen, um die Identität als Kolonialmacht zu stärken. Jetzt wird das Propagandawerk analysiert. Von Rolf Brockschmidt mehr