23.02.2015 16:13 Uhr

Masern in Berlin

Rund 95% der Schulanfänger in Deutschland besitzen einen Impfpass. Diesen stellt Ihnen Ihr Allgemeinarzt aus.

Foto: dpa/ Patrick Seeger

Masernwelle und Impfgegner Bereits 1000 Berliner an Masern erkrankt

Die Masernwelle in Berlin nimmt kein Ende. Fünf bis 30 Prozent in der Stadt sind immer noch nicht geimpft und könnten sich weiterhin anstecken. Deswegen sollen Kinderärzte künftig auch Eltern, Gynäkologen auch Männer impfen dürfen. Von Hannes Heine mehr