Beliebte Streaming-Serien : "Game of Thrones" vor "Big Bang Theory" und "Walking Dead"

"The Big Bang Theory" ist die meistgesehene Streaming-Serie in Deutschland, die beliebteste hingegen ist "Game of Thrones". Welche Serien bei den Deutschen besonders gut ankommen.

Die Schöne und das Biest: Drachen-Mutter Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) gilt vielen als Hoffnungsträgerin im Kampf um den Eisernen Thron und gegen die unheimlichen Weißen Wanderer, die von jenseits der großen Mauer südwärts drängen.
Die Schöne und das Biest: Drachen-Mutter Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) gilt vielen als Hoffnungsträgerin im Kampf um den...Foto: HBO

Zwischen beliebt und gefragt besteht ein merklicher Unterschied, jedenfalls dann, wenn es um die Serien-Nutzung bei den bekannten Streamingdiensten geht. Die beliebteste Serie 2017 heißt "Game of Thrones", am meisten gesehen wurde dagegen "The Big Bang Theory". Das ergab eine aktuelle Befragung sowie die Analyse der Zuschauerzahlen des Marktforschungsunternehmen Goldmedia, die am Dienstag bekannt gegeben wurde. Während die Nutzung des klassischen Fernsehen über die GfK und die Arbeitsgemeinschaft Videoforschung ermittelt wird, befindet sich eine solche Erhebung zu den Video-on-Demand-Diensten noch im Aufbau.

Den Unterschied zwischen den beiden Werten wird damit erklärt, dass „Game of Thrones“ von HBO in Deutschland zunächst exklusiv über Sky verbreitet wurde, während die populäre Warner-Produktion „The Big Bang Theory“ sowohl bei Netflix als auch bei Amazon Prime Video sowie diversen anderen Video-on-Demnad-Diensten angeboten wurde. Mit den VoD-Ratings erfasst Goldmedia kontinuierlich die Abrufe kostenpflichtiger VoD-Angebote in Deutschland. Bestandteil der Jahresendauswertung 2017 ist zudem eine Befragung von VoD-Nutzern zu ihren Lieblingsserien des Jahres 2017.

Sky-Rabatte zahlen sich für "Game of Thrones" aus

Das Ranking der Top-VoD-Serien nach tatsächlichen Zuschauerzahlen berücksichtigt nach den Erkenntnissen von Goldmedia auch die Verbreitungskanäle der Serien. Zwar erreichen die beliebtesten VoD-Titel häufig hohe Abrufzahlen, dennoch spielt es eine große Rolle, auf welchen Plattformen die Titel verfügbar sind, ob sie Bestandteil eines Abos sind oder ob der Zuschauer für den Abruf extra bezahlen muss. Dass es bei "Game of Thrones" trotzdem für Platz drei der meistgesehenen VoD-Serien reichte, war auch ein Ergebnis der Preisstrategie von Sky, mit der im Sommer 2017 viele Zuschauer durch Rabatte gelockt werden konnten. Zudem wird „Game of Thrones“ häufig als Videoevent zelebriert und gemeinsam mit Freunden und der ganzen Familie geschaut. 

Die zehn beliebtesten VoD-Serien:

Game of Thrones

The Big Bang Theory

The Walking Dead

Stranger Things

Vikings

Lucifer

House of Cards

Grey's Anatomy

Supernatural

Suits

Die zehn meistgesehenen VoD-Serien

The Big Bang Theory

The Walking Dead

Game of Thrones

Grey's Anatomy

House of Cards

Lucifer

Orange is the new Black

Prison Break

Vikings

Supernatural

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar