Zu meinem ÄRGER : „Krisen-PR“ beim DFB

Jörg Schumacher ärgert sich über die vermeintliche Krisen-PR des DFB und empfiehlt den Podcast "Rice and Shine"

Jörg Schumacher
Jörg Schumacher, 42, ist Pressesprecher und Kommunikationschef von Deutschlandradio mit seinen drei bundesweit ausgestrahlten Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova.
Jörg Schumacher, 42, ist Pressesprecher und Kommunikationschef von Deutschlandradio mit seinen drei bundesweit ausgestrahlten...Foto: Detuschlandradio

Herr Schumacher, worüber haben Sie sich in dieser Woche in den Medien am meisten geärgert?

Das Sommerloch. Ansonsten: über die „Sicherheitsgebühr“ von 50 Euro pro Halbjahr für die Journalistenakkreditierung beim Europäischen Rat und über die „Krisen-PR“ beim Deutschen Fußball-Bund.

Gab es auch etwas, worüber Sie sich freuen konnten?

Das Sommerloch. Und über die schöne Idee von Moderator Trevor Noah („Daily Show“), aus den Twitter Feeds des amtierenden US-Präsidenten ein Geschichtsbuch zusammenzustellen: „The Donald J. Trump Presidential Twitter Library Book“.

Welche Webseite können Sie denn empfehlen?

Den Podcast „Rice and Shine“ der beiden Journalistinnen Minh Thu Tran und Vanessa Vu über ihre vietnamesische Herkunft, Klischees über Asiat/innen und wie man mit rassistischen Witzen im eigenen Freundeskreis umgeht: https://riceandshine.podigee.io/.

Jörg Schumacher, 42, ist Pressesprecher und Kommunikationschef von Deutschlandradio.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben