Berlin : Drogenbeauftragte bedauert Flickenteppich-Lösung

Heute beraten die Ministerpräsidenten über den Nichtraucherschutz...

qwer

Berlin - "Das ist genau das, was wir befürchtet hatten, dieser Flickenteppich", sagte die Drogenbeauftragte Sabine Bätzing im RBB-Inforadio. So könne ein effektiver Nichtraucherschutz in der Gastronomie nicht bundesweit gewährleistet werden. In Berlin entscheiden die Ministerpräsidenten der Länder am heutigen Donnerstag über ein Rauchverbot in der Gastronomie. Dabei zeichnet sich ab, dass sie die Vereinbarung der Gesundheitsminister vom Februar bekräftigen, aber Ausnahmen zulassen könnten. Immer mehr Länder fordern Sonderregeln. Ihnen geht ein Verbot in Restaurants, Bars und Kneipen zu weit, wenn Rauchen nur noch in separaten Räumen erlaubt ist.