Leserbriefe : Schulkleidung ist keine Lösung

-

„Einheitslook in der Schule“ vom 13. März.

Wohlan denn – ab auf die Piste mit Einheitslook – das schafft Identität!? Schaffen wir „Sicherheit, Geborgenheit, Verantwortungsbewusstsein und besseren Umgang“ durch Kleidung!!? Welch ein Schwachsinn! Genau diese Befindlichkeiten und Verhaltensweisen werden durch fürsorgliches und verantwortungsvolles Verhalten von Eltern erzielt und nicht durch Kleidung! Welches Niveau hat die Diskussion um Erziehung erreicht, wenn solche „Notnägel“ ernsthaft veröffentlicht werden? Schauen Sie auf unsere Libanesen, Araber und Türken! Schauen Sie auf die Familien! Schauen Sie auf Migrations- und Integrationsprobleme! Darum geht’s! Jugendliche gewinnen Sicherheit und Geborgenheit nicht durch Klamotten, sondern durch verständnisvolle Zuwendung und geradlinige Erziehung.

Alexander Bungard, Berlin-Schöneberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar