SUV ganz klein : Audi Q1 kommt

Die Vögel pfiffen es schon länger von den Dächern, nun ist auch offiziell die Bestätigung da: Der Audi Q1 kommt und wird als City-SUV die Modellpalette nach unten abrunden.

Einen Vorgeschmack auf den Audi Q1 gab es aus Ingolstadt auch schon.
Einen Vorgeschmack auf den Audi Q1 gab es aus Ingolstadt auch schon.Foto: Hersteller

Audi erweitert angesichts des großen Erfolgs von Geländewagen seine Modellpalette um eine kleine Einstiegsversion. Der Q1 soll ab 2016 im Werk Ingolstadt gefertigt werden, teilte die Volkswagen-Tochter mit. Der Wagen ist ein weiteres Modell, das auf der Gleichteilestrategie des VW-Konzerns beruht, die den Marken eine Vielzahl von Modellvarianten ermöglichen und zugleich die Kosten deutlich reduzieren soll.

"Er entsteht auf Basis des Modularen Querbaukastens und wird unsere Q-Reihe nach unten abrunden", sagte Audi-Chef Rupert Stadler. Bis 2020 will Audi die Zahl seine Modelle von 49 auf dann mehr als 60 steigern. Diese Modellvielfalt wird durch die Modularen Quer- und Längsbaukästen erst möglich, die für kleine Motorisierungen mit quer eingebautem Motor und größere Motoren gedacht sind, die längs eingebaut werden.(dpa)

Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken. 

Mehrfahrgelegenheit – 
ein Projekt von MEHR BERLIN

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben