Politik : 2.11.2005

-

Ein ganz Neuer. Die SPD nominiert Brandenburgs Ministerpräsidenten Matthias Platzeck als Parteichef. Er wird flügelübergreifend als Integrationsfigur gelobt. Stellvertreter sollen Kurt Beck, Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, der designierte Finanzminister Peer Steinbrück und Baden-Württembergs Landeschefin Ute Vogt werden.

Mehr Politik? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben