Angela Merkel in der Sommerpressekonferenz : "Meine Autorität ist nicht beschädigt"

Der Streit zwischen CDU und CSU hat die Politikverdrossenheit in der Bevölkerung vergrößert. Das hat Angela Merkel in ihrer Sommerpressekonferenz gesagt. Wir waren im Liveblog dabei.

Imre Balzer
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Bundespressekonferenz.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Bundespressekonferenz.Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa

- Bei ihrer alljährlichen Sommerpressekonferenz hat Angela Merkel die Bedeutung des Multilateralismus betont.

- Die Debatte um Geflüchtete müsse im gesamt-europäischen Rahmen gelöst werden, sagte sie mit Blick auf Italien.

- Der Streit mit Horst Seehofer habe die Politikverdrossenheit in der Bevölkerung verstärk.

- Was sie seit Amtsantritt gesagt hat? Hier ein Blick ins Archiv.

(mit Agenturen)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!