Politik : Aussichten für die Konjunktur immer besser

-

Berlin - Die deutsche Wirtschaft könnte 2007 noch stärker wachsen als im vergangenen Jahr. Ein Plus von 2,8 Prozent beim Bruttoinlandsprodukt erwartet das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) in seiner neuen Prognose vom Montag. Bislang hatten die Forscher nur einen Zuwachs von 2,1 Prozent angenommen. Die Auftragsbücher der Unternehmen seien voll, zudem beflügelten die gute Lage auf dem Bau und auf dem Arbeitsmarkt den Aufschwung, hieß es zur Begründung. Für die kommenden Monate erwarten die Forscher stark zunehmende Investitionen der Firmen. Beim Export sei dagegen mit geringeren Zuwachsraten zu rechnen, da sich die Konjunktur der Handelspartner verlangsame. Die Arbeitslosenzahl werde angesichts der guten Entwicklung auf gut 3,7 Millionen in diesem und nur noch 3,3 Millionen im kommenden Jahr zurückgehen, erwarten die Ökonomen. brö

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben